GR 221 Mallorca


3     Abschnitt Soller - Embassament de Cuber .. km


Soller

Biniaraix

Coll de l'Ofre

Embassament de Cuber                 .. km


Beginnend im Zentrum von Soller ging ich bei schönstem Wanderwetter über Ortsstraßen nach Biniaraix. Hier beginnt der Anstieg im Torrent de Biniaraix. Bald geht es in vielen Serpentinen auf dem schön gepflasterten Weg rauf zur Finca l'Ofre. Die Bauern waren dabei auf den schmalen Terrassenfeldern die Olivenbäume zu beschneiden. Weiter oben war abseits des Weges eine Gruppe Kletterer im engen Tal zu Gange. Von der Finca an ging es kurzzeitig durch lichten Wald Coll und dann wieder bergab zur Finca Binimorat. Über Wiesen geht der Weg zum Stausee Cuber und erreicht am anderen Ende die Straße C-710 mit Parkplatz und Bushaltestelle. Statt mit dem Bus ging ich die Strecke nach Soller zurück. Dabei machte ich noch den lohnenswerten Abstechee auf den l'Ofre mit 1,093 m. Von hier oben hat man einen sehr schönen Rundblick.


Soller


Auf den Terrassenfeldern werden die Olivenbäume beschnitten und Äste verbrannt


Aufstieg zum Col de l'Ofre im Barranc de Biniaraix auf gepflastertem Weg mit Wasserrinne


Blick vom Col de l'Ofre auf den Stausee (Embassament) de Cuber


Und so ist der Blick vom l'Ofre (1.093 m)


<< Port de Soller <<      >> Lluc >>     


  

© 2016 by Hamburger

Stand 12.11.2017