E9 Deutschland, Travemünde - Swinemünde / Swinoujscie


IIIa.1   Abschnitt Travemünde - Boltenhagen 32 km


Travemünde

Privall                              3 km

Groß Schwansee               9 km

Kleinklützhövel                  8 km

Großklützhövel                  8 km

Boltenhagen                     5 km


Am Abend ging es mit der Fähre über die Trave und dann über 3 km zum Naturfreundehaus Privall. Bis zur Wende einsam gelegen ist es jetzt auch auf der Straße von Mecklenburg aus erreichbar. Am Morgen ging es dann in leichtem Nieselregen gen Osten. Gleich nach der Grenze verlässt der Weg die Straße und geht auf einem alten Kolonnenweg parallel zur Küste. In diesem Abschnitt sind einige überdachte Picknickplätze angelegt. Einen nutzte ich um mir mein Wasser für das gefriergetrocknete Essen heiß zu machen. Nachmittags erreichte ich Boltenhagen. Nach Kuchen und Teepause an der Promenade ging es auf den Campingplatz. Schnell das Tarp aufgestellt und ab in die Sauna.


Blick vom Privall auf Travemünde


Blick vom E9 über die Lübecker Bucht auf die Küste von Schleswig-Holstein


Blick auf Boltenhagen vom E9 mit blühendem Rapsfeld


<< Zurück zur Übersicht <<      >> Wismar >>     


  

© 2016 by Hamburger

Last updated on 12.11.2017