E1a Deutschland
Schleswig - Hamburg


IVb.3     Abschnitt Itzehoe - Nord-Ostsee-Kanal über 47 km


Itzehoe

Bismarckturm                     4 km

Kaaksburg                        16 km

Vaale                              12 km

Nord-Ostsee-Kanal            15 km


Dies sollte eine viertägige Tour von Itzehoe nach Schleswig werden. Durch Bauarbeiten der Deutschen Bahn verzögerte sich mein Start. Es gab teilweise einen Busersatzverkehr. Aber dann ging es am Bahnhof, an dem ich das letzte Mal aufgehört hatte, los.


Nach kurzem Suchen fand ich den Weg im Zentrum von Itzehoe. Der E1a führt nicht direkt am Bahnhof vorbei. Der Weg passiert den Klosterhof und geht nach einigen ruhigen Straßen an der Großen Tonkuhle entlang. Bald wird der Bismarckturm erreicht. Weiter geht es im Klosterforst und dann durch den Staatsforst Halloh. Nachdem ich die Wälder verlassen hatte, ging es über endlose Felder weiter. Nach queren der Autobahn und kurz vor Kaaks machte ich Mittagspause und kochte mir mein Essen.


Weiter ging es Richtung Nord-Ostsee-Kanal. Kurz vor Vaale kam ich bis auf zwei Kilometer an Wacken ran. Ein Ort der jedem Heavy Metal Fan auf der ganzen Welt ein Begriff ist. Zum Abend hin erreichte ich das Vaaler Moor. Hier ist der Weg etwas südlich verlegt worden. Dieses Moor ist ein europäisches Naturschutzgebiet (Natura 2000) und wurde zum Teil von Hamburg als Ausgleichsmaßnahme für eine Elbvertiefung renaturiert. Das Moor reicht bis an den Kanal. Hier ging es mit einer kostenlosen Fähre über den Kanal.


Südlich von Burg übernachtete ich dann in meinem Tarp am Kanal. Nachts wurde ich mehrmals durch vorbeifahrende Schiffe geweckt.


Dieser Abschnitt und auch die weiteren bis Schleswig ist sehr unterschiedlich markiert. Zum Teil sehr gut, zum Teil weniger gut und dann auch mehrmals gar nicht. Auch ist die Markierung immer mal wieder durch angeschraubte Fahrradwegweiser verdeckt.


Klosterhof am Klosterhofteich in Itzehoe


Stormsteich nördlich von Itzehoe


Vaaler Moor kurz vor erreichen des Nord-Ostsee-Kanals


Containerschiff auf dem Nord-Ostsee-Kanal


Übernachtungsplatz am Nord-Ostsee-Kanal


<< Voßloch <<      >> Bellbrück >>     


  

© 2016 by Hamburger

Stand 14.11.2017