E1 Schweden, Varberg - Granvik


IIc.2    Abschnitt Gällarpesjön - Dranstugan über 17 km


Gällarpesjön

Dranstugan                    17 km


Nach der doch länger als geplant ausgefallenen Tour am Vortag heute länger geschlafen. Nachts hatte es wieder geregnet und den ganzen Vormittag über gab es Gewitter und natürlich immer wieder Regen. Die Strecke bis zum Mölkesjön war recht schwierig zu gehen. Danach ging es wesentlich besser da längere Stücke auf Waldwegen verliefen. Bei Grimmared verläuft der Weg durch offene Felder bevor es wieder in den Wald geht. Abends dann an der Schutzhütte von Dranstugan angekommen. Die Hütte liegt, gut ausgeschildert, etwas abseits vom Weg an einer wenig befahrenen Sandstraße direkt neben einem Gemeinschaftshaus.


Immer wieder sind Holzstege durch Sumpfgebiete verlegt


Zugewachsener Hallandsleden mit alter Bachbrücke


Eine von mehreren erhaltenen Wassermühlen im Kvarnatal kurz vor Dranstugan


<< Varberg <<      >> Äskhult >>     


  

© 2016 by Hamburger

Stand 14.11.2017