E9 Deutschland, Travemünde - Swinemünde / Swinoujscie


IIIa.9   Abschnitt Barth - Klausdorf über 34 km


Barth

Hafen Dabitz                                     6 km

Nisdorf                                           11 km

Wendisch-Langendorf                        12 km

Solkendorf                                        4 km

Klausdorf                                          1 km


Heute wollte ich bis Wendisch-Langendorf gehen. Dabei ging ich meistens in Sichtweite der Halbinsel Zingst, die hier komplett Nationalpark ist, sowie den davor liegenden Boddengewässern. Diese haben hier unterschiedliche Namen. In Kinnbackenhagen ist der direkte Weg auf dem Deich versperrt. Anwohner sagten mir, man könne da schon durchgehen. Sie würden es auch machen. Aber da die Sperrung zum Schutz eines Kranichschutzgebiets erfolgte, bin ich doch lieber dem offiziellen Weg gefolgt. Dies soll der Platz in Europa mit zeitweise den meisten Kranichen sein. Ich folgte dem Weg in den Wald zum Kranichaussichtspunkt. Kurz darauf geht es dann am Waldrand lang nach Bisdorf. In Wendisch-Langendorf angekommen stellte sich bald heraus, dass hier keiner ein Zimmer für nur eine Nacht vermieten wollte. Also ging ich weiter nach Klausdorf. Hier war es überhaupt kein Problem ein Zimmer zu bekommen.

Fotos folgen


<< Prerow <<      >> Stralsund >>     


  

© 2016 by Hamburger

Last updated on 12.11.2017