E9 Deutschland, Travemünde - Swinemünde / Swinoujscie


IIIa.14   Abschnitt Wolgast - Zempin über 29 km


Wolgast

Zecherin                                          4 km

Karlshagen-Fischerhafen                     5 km

Peenemünde                                     4 km

Karlshagen                                       6 km

Zinnowitz                                        6 km

Zempin                                           4 km


Heute ging ich immer am Peenestrom bis nach Peenemünde und dann an der Ostsee Richtung polnische Grenze. Am Karlshagener Fischerhafen biegt der E9 zur Ostsee ab. Ich ging jedoch geradeaus weiter am Peenestrom entlang bis zum Historisch-Technischen Informationszentrum Peenemünde, der Wiege der Raumfahrt. Hier besichtigte ich das Zentrum im ehemaligen Kraftwerk. Dann ging es immer parallel zur Eisenbahnstrecke der Usedomer Bäderbahn. Am Bahnhof in Karlshagen erreichte ich wieder den E9 und ging direkt zur Uferpromenade. Abends suchte ich mir einen Zeltplatz in Zempin


Historisch-Technisches Informationszentrum Peenemünde


E9 auf Usedom im Kiefernwald


Strand auf Usedom


Seebrücke in Zinnowitz


<< Greifswald <<      >> Heringsdorf >>     


  

© 2016 by Hamburger

Last updated on 12.11.2017