E9 Polen Swinemünde / Swinoujscie - Braunsberg / Braniewo


II.1     Abschnitt Swinemünde / Swinoujscie - Misdroy / Miedzyzdroje über 19 km

 

Swinemünde / Swinoujscie

Klüss / Klicz                                  2 km

Werder / Ognica                            1 km

Pritter / Przytor                             4 km

Hafenhorst / Lunowa                      1 km

Misdroy / Miedzyzdroje                  11 km


Übernachtet hatte ich in der Jugendherberge von Swinemünde. Anders als ich aus deutschen Jugendherbergen gewohnt bin, gab es hier keine Verpflegung. An der Fähre über wie Swine setzte ich jetzt meine Wanderung durch Mecklenburg-Vorpommern fort. Nach verlassen der Fähre am östlichen Ufer und passieren der Eisenbahnschranken geht es in südlicher Richtung weitgehend auf einer Asphaltstraße an der Swine entlang durch die Ortsteile Klüss und Werder. In Werder biegt der E9 nach Osten ab und es wird ruhiger auf einem ersten Waldweg nach Pritter. Im Ort geht es wieder auf Asphalt weiter. Hier gibt es auch ein kleines Lebensmittelgeschäft direkt am Wanderweg. In Hafenhorst geht der Wanderweg wieder auf Sand geradeaus weiter während die Asphaltstraße nach Norden abbiegt. Kurz nach verlassen von Hafenhorst beginnt der Wolliner Nationalpark. Hier gibt es herrliche Ausblicke über den Großen Vietziger See auf das Stettiner Haff und die Orte Lebbin / Lubin und Kalkofen / Wapnica. In diesem Teilstück ist der Weg teilweise stark zugewachsen und nass. Bald geht es auf einem Waldweg parallel zu einer Stromleitung bis zur kreuzungsfrei ausgebauten Europastraße 65 kurz vor Misdroy. Dieser Abschnitt entspricht nicht der Karte ist aber entsprechend markiert. Der E9 geht dann am östliche Ufer einer Feuchtniederung nach Misdroy. Ich bin auf dem westlichen Ufer geblieben um zum Campingplatz zu gelangen.


Überfahrt über die Swine in Swinemünde


Eingang Wolliner Nationalpark mit E9 Markierung


Misdroy, Promenade mit Zugang zur Seebrücke


Misdroy Strand, Blick auf Seebrücke und Steilufer mit Kaffeeberg


<<Zurück zur Übersicht<<        >> Poberow >>


  

© 2016 by Hamburger

Last updated on 12.11.2017