E9 Polen Swinemünde / Swinoujscie - Braunsberg / Braniewo


II.6     Abschnitt Laase / Lazy - Jershöft / Jaroslawiec über 36 km


Laase / Lazy

Neuwasser / Dabki                                    8 km

Rügenwaldermünde / Darlowko                   10 km

Jershöft / Jaroslawiec                              14 km


Zuerst geht es auf der Uferpromenade von Laase weiter. Am Ortsausgang geht es dann auf dem Sandweg wieder mit schönen Ausblicken auf die Ostsee und den Buckower See. Bald nach der Ferienkolonie Dabkowice kommt der Auslauf des Buckower Sees der auf einer Brücke überquert wird. Auf dem asphaltierten Weg geht es bis zum Seeende in Neuwasser. Hier waren mehrere Surfschulklassen aktiv. Jetzt folgt der E9 wieder der Landstraße 203 nach Rügenwalde. Um der Straße zu entgehen, zog ich den Ostseestrand vor und wanderte direkt nach Rügenwaldermünde. Restaurants in der schön für Fußgänger ausgebauten Hauptstraße mit Brücke über die Wipper luden zur Mittagspause ein. Weiter ging ich nach Jershöft. Der Weg verlief größtenteils auf dem Deich, der mit zwei Betonplattenreihen und dazwischen Gras gepflastert ist.


Drohender Regen vor Rügenwaldermünde


Rügenwaldermünde, Mündung der Wipper in die Ostsee


Deichweg östlich von Rügenwaldermünde


Absterbende Bäume am Strand vor Jershöft


<<Henkenhagen<<        >> Stolpmünde >>


  

© 2016 by Hamburger

Last updated on 12.11.2017