Pacific Crest Trail (PCT)


19    Hat Creek, Old Station - Castella über 206 km


Hat Creek, Old Station

Hat Creek Rim                             18 km

PG&E Cassel CG                           36 km

Screwed River                             35 km

Deer Spring                                36 km

Fitz Gulp Gulch                            35 km

Abstieg Sacramento River              38 km

Castella                                       8 km


Auch das Postamt in Old Station gehört zu den ganz Kleinen. Aber es war groß genug für mein Paket. Nach zusätzlicher Versorgung an der nahen Tanke machte ich einen kurzen Abstecher zur Subway Höhle. Hierbei handelt es sich um einen ehemaligen Lavastrom. Nachdem die Oberfläche abgekühlt war, floss noch länger Lava darunter und bildete diese Röhre. Jetzt folgte ein langes Stück Weges ohne natürliche Wasserversorgungsmöglichkeit. Auf dem Hat Creek Rim versickert das Wasser in der Lava. Auf halber Strecke war jedoch für uns Wanderer ein Wasser Cache angelegt worden. Vom Rim aus hat man einen schönen weiten Ausblick. Im Burney Falls State Park gab es eine schattige Pause mit Eis und Hot Dogs.


Jetzt begann der lange Bogen um den Mount Shasta. Hier sah ich auch den einzigen Bär der gesamten Wanderung. Er stand mehr als 100 m vor mir auf dem Weg. Wir sahen uns eine Weile an bevor er langsam den Hang hoch ging und im Wald verschwand. Wie viele Bären mich sahen und sich still verhielten oder verschwanden kann ich natürlich nicht einschätzen. Und dann erreichte ich auch bald Castella. Ein weiterer heißer Ort im Tal. Hier verlaufen sowohl eine Autobahn als auch eine Eisenbahnstrecke. Außer Postamt, Tankstelle mit Laden und einem leeren Campingplatz war hier nichts los. Durch die Autobahn geht fast der ganze Verkehr an diesem "Ort" vorbei.


Postamt von Hat Creek, Old Station


Subway Cave


Sonnenuntergang am Hat Creek Rim


Hat Creek Rim


PCT am Bartle Gap


Mc Cloud River


Blick auf Mount Shasta


<< Belden <<      >> Etna >>     


  

© 2016 by Hamburger

Stand 11.11.2017