Continental Divide Trail (CDT)


29    Twin Lakes - Salida        107 Kilometer


Twin Lakes

Salida                                 107 km


Nach einer ruhigen Nacht in der Kabine und einem Burrito im Laden als Frühstück hatten wir einen guten Wandertag. Nachdem wir die Karten konsultiert hatten entschieden wir uns dafür dem Colorado Trail nach Salida zu folgen. Es stellte sich als gute Entscheidung heraus. Der Weg verläuft niedriger und unterhalb der Baumgrenze und wir brauchten den Nachmittagsgewittern nicht weiter auszuweichen. Der CDT verläuft hier oberhalb der Baumgrenze. Wir wanderten um den See in östlicher Richtung und damit über den Damm und folgten dem Colorado Trail. Der Weg war gut markiert und auch gut unterhalten. Bevor wir für den Abend stoppten traf uns ein kräftiger Hagelschauer. Anschließend sah es aus wie nach Neuschnee. Dies war der mit Abstand stärkste Hagelschauer meiner gesamten Wanderung. Als wir am North Cottonwood Creek ankamen, wurden wir von großartiger Trail Magic überrascht. Ein deutsch/chinesisches Paar lud uns zu einem Frühstück ein, unser zweites für den Tag. Wir bekamen die Stühle und eine große Auswahl an Delikatessen. Und es gab fast so gutes Brot wie zu Hause. Nachmals vielen Dank. Steady wurde mit in den nächsten Ort genommen um ihre Füße auszuruhen und neue Schuhe zu erhalten. Ich wanderte weiter. Gleich nachdem ich den Bach auf einer Brücke überschritten hatte musste ich einer gut markierten kurzen Umleitung folgen. In der nächsten Nacht regnete es lange und sehr heftig. Unter meinem Gatewood Cape/Tarp hatte ich es warm und trocken. Im Mount Princeton Springs Resort hatte ich auch wieder ein zweites Frühstück, diesmal in einem extravaganten Restaurant mit Tischdecken und allem Brimborium. Ich beeilte mich weiter zu kommen. Ich wollte zum Abend am Angel of Shavano Trailhead ankommen um nach Möglichkeit eine Mitfahrgelegenheit nach Salida zu bekommen. Die Straße hatte fast keinen Verkehr. Nachdem ich schon so gut wie an der Hauptstraße war kam das erste Auto in meiner Richtung. Ich hatte Glück und wurde bis vor die Tür des Simple Lodge & Hostels mitgenommen. Steady war schon da und hatte neue Schuhe bekommen. Wir hatten ein gutes Abendessen. Der nächste Tag war dann Ruhetag.


Windbruch mit wieder hergestelltem CDT / CT


Hagel bedeckt den Abhang am CDT / CT


Spiegelbild


Chalk Cliffs bei Mount Princeton Hot Springs


Arkansas River in Salida


<< Silverthorne / Breckenridge <<      >> Creede >>     

 


  

© 2016 by Hamburger

Last updated on 11.11.2017