E9 Deutschland, Wischhafen - Neuschanz / Nieuweschanz


IIId.3   Abschnitt Bad Bederkesa - Nordenham 30 km


Bad Bederkesa

Neumühlen                             10 km

Debstedt                                 8 km

Bremerhaven                            5 km

Bremerhaven / Weserfähre        Bus

Blexen / Weserfähre                 Fähre

Nordenham                              7 km


Bei auch weiter strahlend blauem Himmel ging es heute zur Weser. In Bad bederkesa ist die Markierung nicht so ganz eindeutig und komplett. Dank der Nokia-Handykarte fand ich dann den Weg hinter der Bundesstraße wieder. Ohne weitere Schwierigkeiten ging es über Feldwege bis nach Wehden. Hier geht der ausgeschilderte Weg über die Landstraße Richtung Debstedt. Bald geht es dann über kleine Straßen nach Bremerhaven. Da mein geplantes Ziel, die Jugendherberge in Bremerhaven komplett voll war, musste ich umdisponieren. Die nächste Herberge in Nordenham hatte noch genügend Platz für mich. Nachdem der Weg längere Zeit auf dem Drangstedter Weg am Rande der bebauten Gebiete auf Bremerhavener Boden verlief, bog ich dann ab um mit dem Bus zur Weserfähre zu fahren. Den Rest in Bremerhaven habe ich mir gespart. Während der Überfahrt hatte ich einen schönen Blick auf die Bremerhavener Museen und den Containerhafen. Auf der anderen Weserseite in Blexen ging der ausgeschilderte Weg über den Deich Richtung Nordenham. Vom ehemaligen Airbusbetrieb an geht es dann leider einige Kilometer an der Straße im Hinterland weiter. Beim Nordenhamner Bahnhof erreichte ich dann wieder die Weser. Hier verließ ich den E9 um weiter an der Weser zur Jugendherberge zu gehen.


Schnurgerade geht es auf Bremerhaven zu


Blick von der Weserfähre auf die Bremerhavener Museen und einen Seenotrettungskreuzer


Blick weserabwärts auf den Containerhafen


<< Wingst <<      >> Diekmannshausen >>     


  

© 2016 by Hamburger

Last updated on 12.11.2017