Pacific Crest Trail (PCT)


02    Campo - Lake Moreno über 33 Kilometer


Südlicher Startpunkt (Campo)

Lake Moreno                                  32,8 km


Sehr früh am Morgen ging es mit dem Auto bis zum südlichen Startpunkt des PCT. Kaum waren wir ausgestiegen, fing es auch schon an zu nieseln. Es sollte immer wieder nieseln. Gleichzeitig sollte dies der feuchteste Tag für lange Zeit bleiben. Nur einmal während der ganzen Wanderung erwischte ich dann doch noch mehr an Regen. Nach den obligatorischen Fotos ging es dann schnell los. Für den ersten Tag waren es eigentlich zu viele Kilometer, denn eigentlich sollte man es schon etwas ruhiger angehen lassen. Aber ich wollte heute noch bis zum Treffpunkt am Lake Moreno. Die Mittagspause am Hauser Creek war gleichzeitig das Ende des Nieselregens und der Anfang von Sonnenschein. Da ich meine Bounce-Box noch nicht abgeschickt hatte, musste ich auch noch alles Tragen. Abends erreichte ich dann den Campingplatz und erhielt nach längerer Wartezeit meinen Platz zugewiesen. Außerdem gab es für jeden Thruhiker ein blaues Halstuch mit dem aufgedruckten PCT.


Noch ohne Rucksack stehe ich am südlichen Anfang der PCT mit der Grenzmauer zu Mexiko im Rücken


Landschaft am PCT


Offenes Land am PCT


Der Wanderweg


<< San Diego <<      >> ADZPCTKO >>     


  

© 2016 by Hamburger

Stand 12.11.2017