Pacific Crest Trail (PCT)


31    Stehekin - Manning Park / Kanada über 141 km


Stehekin

Coon Lake                3 km

Rainy Pass              29 km

Brush Creek            33 km

Shaws Creek           33 km

Kanada                  30 km

Manning Park          13 km


Mit dem Nachmittagsbus ging es wieder zurück nach High Bridge. Die Lebensmittelvorräte waren wieder aufgefüllt, ich hatte mittags gut gegessen und dann auch noch mit zu Hause telefoniert. Jetzt ging es in den Endspurt. Im dunkelwerden suchten wir nach wenigen Kilometern einen Platz für die Nacht. So konnten wir am nächsten Morgen früh starten und mussten nicht erst auf den Bus warten. Auch wenn wir meistens Sonnenschein hatten, machte sich doch die Jahreszeit mit niedrigeren Temperaturen bemerkbar. Am Rainy Pass bekamen wir nachts einige Regentropfen ab. Ob es bei einigen Tropfen bleibt, kann man ja schlecht vorhersagen. Da ich wie fast immer Cowboy Camping vorgezogen hatte musste ich dann in der Nacht vorsichtshalber mein Tarp aufbauen. Weite Strecken des Weges waren jetzt oberhalb der Baumgrenze. Da hatte ich dann großartige Ausblicke. Und der Weg ließ sich jetzt schon weit im voraus erkennen. Ein letztes Mal hatten wir abends ein Lagerfeuer.


Und dann erreichten wir auch schon die kanadische Grenze. Einige Wanderer, von weitem bereits gut zu hören, waren vor uns dort angekommen. Andere trafen erst später ein. Wir waren glaube ich 18 Wanderer die zeitgleich dort das Ende des PCT feierten. Und das recht ausgelassen mit Getränken und Schokolade. Einige hatten extra hierfür von Stehekin Flaschen oder Dosen mitgebracht. Jetzt war das Ziel der gut fünfmonatigen Wanderung erreicht. Nach all den Anstrengungen und Freuden war es fast schon enttäuschend. Kein schlafen unter freiem Himmel mehr, kein aufstehen mit dem ersten Morgengrauen und mit den Hühnern ins Bett gehen. Kein den ganzen Tag wandern und immer wieder neue Eindrücke gewinnen. Aber eine Nacht und der nächste Morgen blieben ja noch. In Manning Park warteten wir dann auf den Greyhound Bus zur Fahrt nach Vancouver. Wir fanden gerade noch alle Platz im Bus.


Stehekin im Dunst der Waldbrände


Diesmal täuscht der Name, es war trocken und sollte auch so bleiben


An der Baumgrenze


Letzte Nacht in den USA


Weniger als 20 km bis zur kanadischen Grenze


Hopkins Lake


Das Monument an der Grenze von Kanada / USA


Es ist geschafft. Wir warten in Manning Park auf den Greyhound Bus nach Vancouver


<< Skykomish <<      >> Vancouver >>     


  

© 2016 by Hamburger

Stand 12.11.2017